News > Tagfahrlicht

Seit dem 1.Januar 2014 muss auch in der Schweiz tagsüber mit Licht gefahren werden,
man spricht vom Tagfahrlicht oder DRL (Daylight Running Lights)

Neuere Fahrzeuge haben bereits serienmässig ein Tagfahrlicht eingebaut, bei älteren Autos
muss mit Abblendlicht gefahren oder es müssen entsprechende Tagfahrlichter nachgerüstet werden.
Die Vorteile einer Nachrüstung liegen auf der Hand:
-automatische Einschaltung beim Starten des Fahrzeugs
-weniger Stromverbrauch (LED-Technik)
-zusätzliche Birnen wie z. Bsp. Standlichter bleiben ausgeschaltet

In unserem Online-Shop finden Sie entsprechende Produkte namhafter Hersteller unter "Autozubehör"



Print Drucken
Acrobat PDF

Veröffentlicht
21:06:00 26.03.2016